Logo

Tugenden Das große Audio-Lexikon über Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten

20.09.18, 20:19:00

Der Ärger ist als Gewitter nicht als Dauerregen gedacht?


Download (4,6 MB)

In diesem Podcast antwortet Sukadev auf die Frage: "Der Ärger ist als Gewitter nicht als Dauerregen gedacht?". Er erläutert unter anderem, wodurch Ärger entstanden ist und wofür er gut war. Hier findest du unseren speziellen Wiki Artikel zu diesem Thema.

Wenn du gerne Yogaübungen speziell für ein besseres Stress-Management machen möchtest, besuche doch eins unserer zahlreichen Seminare dazu.

Ärger ist eine Emotion, die aktiviert, energetisiert. Ärger hat die Funktion, bei wahrgenommener Ungerechtigkeit aktiv werden zu können. Ärger ist ein Gefühl, das einem Kraft gibt, wenn es beim Erreichen eines Ziels hapert. Ärger kann positive und negative Auswirkungen haben:

tugenden
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen